Deutscher Anleger Club – Profi Tradingausbildung


Deutsche Anleger Club e.V. von Marcus de Maria

Was ist der Deutsche Anleger Club e.V.?

Der Deutsche Anleger Club e.V. unter der Federführung von Marcus de Maria ist ein Finanz Trading und Investing Workshop.

Zunächst verbirgt sich hinter dem Deutschen Anleger Club e.V. niemand anderes als der britische Trading und Investment Profi Marcus de Maria. Er zählt zu den erfolgreichsten Trading Coaches in Großbritanien und hat bereits vor großem Publikum zusammen mit Branchengrößen wie Donald Trump, Anthony Robbins, T. Harv Eker und Robert Kiyosaki gesprochen. Über 1437 erfolgreiche Workshop Teilnehmer weltweit sind darüber hinaus auch ein sehr gutes Renommee.

Hinzu kommt, dass dieser Club deutschsprachig ist. Die meisten der qualitativ sehr hochwertigen Investment Workshops zum Thema Forex Ausbildung und Investment Training dieser Art findet man normalerweise nur im englischsprachigen Raum, sodass dies schon ein Novum ist.

Es handelt sich auch nicht um ein „Schnell-reich-werden“-Konzept, bei dem Millionenbeträge in kürzester Zeit versprochen werden, sondern um eine sehr fundierte und solide Ausbildung im Trading und Investment Bereich.

Deutscher Anleger Club

Viele angehenden Forextrader sind oftmals der Ansicht, dass ein erfolgreiches Traden über Nacht kommt. Dies ist nicht der Fall. Man kann zwar eine Zeitlang die Trades von anderen Tradern oder von Robotern nachbilden. Dabei ist aber bereits die Frage, wem möchte man blind vertrauen, wenn es um das Investment des eigenen schwer verdienten Geldes geht.

Gerade im Bereich Social Trading kommen gerade solche Trader auf die vorderen Plätze, die kurzfristig sehr risikoreiche Trades eingehen und damit auf den ersten Blick als die „Erfolgreichen“ gelten. Dies ist aber mit der eigenen Strategie auf Dauer oftmals nicht unbedingt vereinbar. Früher oder später wird sich jeder Forex Trader die Frage stellen, mit welcher EIGENEN Strategie er auf Dauer handeln möchte. Nur damit wird er auch langfristig erfolgreich sein können.

Lohnt sich die Teilnahme am Deutschen Anleger Club?

Marcus de Maria wirbt in seinem Video, dass jeder aber auch wirklich jeder das Traden und den Umgang mit Finanzen erlernen kann. Die Frage ist, ob man sich das grundlegende Wissen im Bereich Devisenhandel und Börse nicht erstmal selbst aneignen kann, um dann im zweiten Schritt ein Demokonto zu eröffnen und selbst seinen Weg geht. Dies ist durchaus möglich und mit der Zeit wird man auch erfolgreich werden. Der sicherlich einfachere und schnellere Weg ist, sich direkt von den Besten der Branche von Anfang an coachen zu lassen.

Üblicherweise begeht so gut wie jeder Forex Anfänger die typischen Anfängerfehler – selbst wenn er von den Risiken weiss. Aber im Eifer des Gefechts sind schnell die guten Vorsätze vergessen – besonders wenn es mal nicht so gut läuft wie erhofft und Panik aufkommt. Insofern ist ein Profi Trading Coach wie Marcus de Maria von Anfang an gut investiertes Geld – besser zumindest als zuviel am Forexmarkt zu verlieren und dann dem Devisenhandel für immer den Rücken zu kehren, wenn es nicht gleich so läuft wie erhofft.

Was auch eher für den Deutschen Anlegerclub spricht ist die Tatsache, dass verschiedene Investmentmöglichkeiten behandelt werden und nicht nur allein der Forexmarkt. Hierzu gehören Insider Aktienstrategien der Finanzelite mit 3-6% garantierter Rendite auf Aktien.

<<Weitere Infos zum Deutschen Anlegerclub>>

log in

reset password

Back to
log in
Choose A Format
Personality quiz
Trivia quiz
Poll
Story
List
Open List
Ranked List
Meme
Video
Audio
Image