Strategie

Entwicklung einer Forex Handelsstrategie

Erfolg im Forex Devisenhandel ist nur mit einer geeigneten Devisen Handelsstrategie möglich. Wer „ins Blaue hinein“ mit großem Hebel handelt, erleidet in der Regel nach kurzer Zeit Schiffbruch. Wird dagegen ausschließlich auf der Grundlage einer möglichst objektiven Strategie gehandelt, verbessert das nicht nur die Erfolgsaussichten. Auch der mentale Stress im Handel lässt sich auf ein Minimum reduzieren.

Mehr zur Entwicklung einer Forex Handelsstrategie
LERNE ERFOLGREICHES TRADING BEIM FOREX PROFI>>

Automatisierter Handel

Beim automatisierten Handel werden sämtliche Handelsentscheidungen von einem Computerprogramm getroffen. Gemäß der zuvor festgelegten Handelsstrategie öffnet und schließt das Programm selbständig Positionen im Markt und sichert diese auch gegen zu große Verluste ab.

Mehr zum Automatisierten Handel

Risikomanagement

Die konsequente Verlustbegrenzung i.R. eines Money- und Riskmanagements ist daher eine notwendige Bedingung für Erfolg im Devisenhandel.

Mehr zum Risikomanagement

Forex Broker

Das Marktmodell des Forex Brokers spielt ebenso eine Rolle wie Handelsplattform, Konditionen im Handel, Regulierung und Einlagensicherung sowie der Schutz vor Nachschusspflichten.

Nur über Forex Broker ist es für Privatanleger möglich, Zugang zum Forexmarkt zu bekommen. Dabei kann man grundlegend verschiedene Arten von Forex Brokern unterscheiden. Die bekanntesten sind die Market Maker, STP Broker und ECN Broker

Wer mit dem Traden beginnt, sollte im Vorfeld klären, welcher Broker für ihn in Frage kommt. Die verschiedenen Forex Broker unterscheiden sich hinsichtlich ihres Marktmodells, der Handelsoberfläche, der Konditionen und ihres Regulierungsumfelds.

Mehr zur Forex Brokern

 

 

0 Shares
Click Here to Leave a Comment Below 0 comments